Patient

Amir

Amir ist sechs Jahre alt, kommt aus Kabul und über das Friedensdorf international zu placet. Als Säugling wurde er an Hals und Brust verbrannt. Dadurch entstanden dicke und feste Narben, die den Kopf kaum beweglich machten und ihn in Richtung Brust zog.

Das placet-Team in Essen behandelt ihn Anfang 2020, PD Dr. Daniel Tilkorn und PD Dr. Jörg Hauser übernahmen die Operationen.

Amir vor dem Eingriff

Die Bild-Zeitung berichtet von der OP

Zurück zur Übersicht